Ausstellung in der Uni-Kapelle: Mensch fragil gehalten in blau

Ab 14.11.2018 in der Uni-Kapelle

Termine

  • VERNISSAGE am 14. November. um 18.00, in der Universitätskapelle im Forum der Zentralbibliothek
  • Atempause zum Thema mit Stud. Pfr. HJ Eckl, Mittwoch den 5. 12. / 12. 12. / 19. 12. 2018 jeweils um 12.00
  • Gesprächsangebot mit der Künstlerin
    Mittwoch den  21.11. von 11.00-12.00
    Donnerstag den 29.11. von 16.00-17.00
    Montag den 03.12. von 13.00-14.00
    Mittwoch den 19.12. von 13.00-14.00
    Freitag den 25.01.2019 von 14.00- 15.00
  • Das BLAUE BUCH liegt bereit für persönliche Notizen und Stellungnahmen zum Kunstprojekt
  • FINNISAGE am 6. Februar 2019 um 12.00 mit resümierenden und weiterführenden Impulsen

Univ. Prof. Dr. Maria-Anna Bäuml-Roßnagl lehrte an der Ludwig-Maximilians-Universität München interdisziplinäre Bildungsdidaktik im Focus der phänomenologischen Bildungsphilosophie und sozial-anthropologischen Bildungspraxis zahlreiche Publikationen zu interdisziplinären Forschungsstudien und sozialästhetischen Kulturprojekten / viele  Publikationen auch online unter http://epub.ub.uni-muenchen.de, kontakt@baeuml-rossnagl.de –

www.baeuml-rossnagl.de