Advent-Wochenende im Kloster Frauenchiemsee

Stilles Advent-Wochenende auf der Insel, 14.-16.12.

Teilnahme:

Das Adventwochenende ist bevorzugt für Studierende, die mit der ESG-Regensburg verbunden sind. Aber auch Studierende, die bei dieser Gelegenheit ESG kennenlernen möchten, sind willkommen. Wenn es freie Plätze gibt, können auch Menschen, die mit der ESG-Regensburg verbunden sind (sog. Ehemalige), mitfahren. Die Teilnehmerzahl ist insgesamt begrenzt. Anmeldung hier.

 

Teilnehmergebühr: € 130; Studierende an einer Regensburger Hochschule erhalten auf Antrag einen Zuschuß von € 90.
Bankverbindung: Evang. Studierendengemeinde IBAN DE41 7506 0150 0000 5651 30
– Raiffeisenbk Regensburg (Anmerkung: Studierende überweisen nur 40 Euro.)

An- / Abfahrt
Treffpunkt: Freitag, 14.12., ab 13h
im Hof der ESG, Am Peterstor 2, zum Packen

Abfahrt: 13.30h – Wir fahren über die Autobahn Richtung München. (Ein Stopp vor der Mensa der Uni, ca. 13.50h, kann vereinbart werden, wenn dort jemand zusteigen möchte) Die Anreise zur Insel erfolgt dann per Schiff (Wir fahren ab Gstadt. Das letzte Schiff fährt dort um 18.55h)

Rückkehr: Sonntag gegen 18.30h

 

Zimmer
Im Kloster werden Zimmer fest gebucht (2-3 Betten).

Verpflegung
Wir werden beim Inselwirt (Freitag- und Samstagabend, Sonntagmittag) verpflegt. Wir bestellen nach Karte. Für Getränke kommt jeder selber auf. Die beiden Frühstücke und das Mittagessen am Samstag bereiten wir selber in der ehemaligen Schulküche des Klosters. (Menschen mit besonderen Diät-Wünschen sorgen bitte selbständig für ihre Nahrung.) Für Abend und Nachmittag haben wir Tee, Glühwein und adventliches Gebäck dabei. Andere Getränke können im Kloster erworben werden.

Freizeit
Wie immer packen wir auch ein paar Spiele ein.

Packen
Bitte möglichst EIN Gepäckstück: Wir brauchen eure zweite freie Hand um unseren Proviant auf das Schiff und auf der Insel zu tragen (ca. 300m).

Das Programm ist offen:
Außer den Mahlzeiten ist nur der Sonntagsgottesdienst fix, den wir gemeinsam feiern. Individuell wird es wieder möglich sein an Tageszeitengeben im Kloster teilzunehmen. (Bewährt hat sich die Vesper am Samstag um 17h.)

Was ihr mit bringt:
Die Zimmer haben alle Bettwäsche und Handtücher. Ihr solltet eigentlich nur noch an Hausschuhe denken. Für Spaziergänge empfiehlt sich wetterfeste Kleidung. Gerne könnt ihr Spiele, Musikinstrumente, Noten mitbringen. (Im Kloster gibt es ein Klavier).